Angebot der Ambulanten Psychiatrischen Pflege Biel - Seeland

In der aufsuchenden ambulanten psychiatrischen Pflege ist der Name Programm. Die Sitzungen und Gespräche finden daher im direkten Lebens­umfeld der Klienten und Klientinnen statt. In den meisten Fällen kommen wir zu Ihnen nach Hause, doch je nach Situation, Bedarf und Problem­stellung, können Treffen auch ausserhalb stattfinden. Das Angebot steht uneingeschränkt allen Personen offen, die beim Umgang mit einer psychischen Erkrankung oder der Bewältigung einer Krise fachliche Begleitung und Unter­stützung benötigen oder wünschen.

Unser Angebot soll dazu beitragen die Gesundheit, Autonomie und Lebens­qualität unserer Klienten und Klientinnen zu fördern. So arbeiten wir mit Wert­schätzung und im direkten persönlichen Kontakt. Auf dieser Basis beinhalten unsere Leistungen die folgenden Schwerpunkte:

  • Nach der Bedarfs­abklärung formulieren wir gemeinsam die individuellen Ziele - unter Berück­sichtigung der aktuellen Gegeben­heiten, der persönlichen Erfahrung und des sozialen und kulturellen Hintergrundes.
  • Wir begleiten Sie durch Ihre Krise.
  • Wir bieten fachliche Hilfe und Informationen im Umgang mit einer psychischen Erkrankung und den damit verbundenen Heraus­forderungen.
  • Wir trainieren gemeinsam Alltagsfertigkeiten und soziale Kompetenzen.
  • Wir erarbeiten Strategien zur Bewältigung gesundheitlicher Herausforderungen.
  • Wir unterstützen Sie in der Gestaltung des alltäglichen Lebens, der Förderung einer zufrieden­stellenden Tagesstruktur und der Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben und Aktivitäten.
  • Wir fördern den eigen­verantwortlichen Umgang mit Medikamenten.
  • Wir koordinieren und gewährleisten die Zusammen­arbeit mit Dritten (Ärzten, Psychologen, Arbeitgebern, Ämtern) und die Vermittlung von geeigneten Unterstützungs­angeboten.
  • Auf Wunsch können auch Familienangehörige, Partner und/oder andere Bezugspersonen mit einbezogen und beraten werden.
  • Und wir verknüpfen das medizinische, soziale, gesundheitsbezogene und pflegerische Handeln mit dem persönlichen Bezugssystem und der individuellen Lebenswelt des Klienten.

Angebot der Ambulanten Psychiatrischen Pflege Biel - Seeland

In der aufsuchenden ambulanten psychiatrischen Pflege ist der Name Programm. Die Sitzungen und Gespräche finden daher im direkten Lebens­umfeld der Klienten und Klientinnen statt. In den meisten Fällen kommen wir zu Ihnen nach Hause, doch je nach Situation, Bedarf und Problem­stellung, können Treffen auch ausserhalb stattfinden. Das Angebot steht uneingeschränkt allen Personen offen, die beim Umgang mit einer psychischen Erkrankung oder der Bewältigung einer Krise fachliche Begleitung und Unter­stützung benötigen oder wünschen.

Unser Angebot soll dazu beitragen die Gesundheit, Autonomie und Lebens­qualität unserer Klienten und Klientinnen zu fördern. So arbeiten wir mit Wert­schätzung und im direkten persönlichen Kontakt. Auf dieser Basis beinhalten unsere Leistungen die folgenden Schwerpunkte:

  • Nach der Bedarfs­abklärung formulieren wir gemeinsam die individuellen Ziele - unter Berück­sichtigung der aktuellen Gegeben­heiten, der persönlichen Erfahrung und des sozialen und kulturellen Hintergrundes.
  • Wir begleiten Sie durch Ihre Krise.
  • Wir bieten fachliche Hilfe und Informationen im Umgang mit einer psychischen Erkrankung und den damit verbundenen Heraus­forderungen.
  • Wir trainieren gemeinsam Alltagsfertigkeiten und soziale Kompetenzen.
  • Wir erarbeiten Strategien zur Bewältigung gesundheitlicher Herausforderungen.
  • Wir unterstützen Sie in der Gestaltung des alltäglichen Lebens, der Förderung einer zufrieden­stellenden Tagesstruktur und der Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben und Aktivitäten.
  • Wir fördern den eigen­verantwortlichen Umgang mit Medikamenten.
  • Wir koordinieren und gewährleisten die Zusammen­arbeit mit Dritten (Ärzten, Psychologen, Arbeitgebern, Ämtern) und die Vermittlung von geeigneten Unterstützungs­angeboten.
  • Auf Wunsch können auch Familienangehörige, Partner und/oder andere Bezugspersonen mit einbezogen und beraten werden.
  • Und wir verknüpfen das medizinische, soziale, gesundheitsbezogene und pflegerische Handeln mit dem persönlichen Bezugssystem und der individuellen Lebenswelt des Klienten.

Impressum         © 2019 FAPPBS